Vereinsaktivitäten
2019
2018
Sportangebot
Der Verein
Kontakt
Datenschutz
Impressum

 

 

  


 

Berlin am 18. Mai 2019   

 

  36. AVON Frauenlauf Berlin  

                 

Unter den rund 18.000 Läuferinnen waren auch wir fünf Summter Nordic Walkerinnen mit einer Distanz von 10 km und mit großer Freude dabei. Die gute Stimmung auf und entlang der Strecke durch den Tiergarten half uns die zwei Runden mit einer guten Zeit zu absolvieren. Wir hatten nicht nur Spaß, sondern freuten uns auch die Berliner Krebsgesellschaft unterstützen zu können.

Zum Schluss sagten alle, wie aus einem Munde,  " Aufwiedersehen bis zum nächsten Jahr ".      

 Marianne
  

  

  

 Fotos: Marianne

 

Und Sabine meint: ….. lache, lebe, liebe, laufe ….     ein schönes Motto des diesjährigen AVON-Frauenlaufes am 18. Mai in Berlin!

 

Ca. 18.000 Teilnehmerinnen waren an diesem sonnigen Nachmittag unweit des Brandenburger Tores in unterschiedlichen Disziplinen und Entfernungen laufend unterwegs. Die Stimmung war fantastisch und wer genau hinsah, hat auch die Goldelse schmunzeln sehen.
Mit dabei waren 4 Läuferinnen unseres Vereins sowie 2 Töchter, worüber wir uns ganz besonders freuten. Alle sind glücklich und lächelnd ins Ziel gelaufen und konnten verdient Urkunde und Medaille in Empfang nehmen.

 

 

 

Fotos: Katja M. 

 


 

Schmiedefeld am 18. Mai 2019

 47. Rennsteiglauf

 

Und immer wieder Rennsteiglauf: Auch in diesem Jahr absolvierte Hanjo ganz locker die 17 km in der Disziplin Wandern. Herzlichen Glückwunsch!

Auf Wunsch einer kleinen Laufgruppe aus dem "Osten" wurden in diesem Jahr auch für die Wanderer Medaillen vergeben und ein extra Zieleinlauf installiert. 

⇒ Ganz toll, wenn vom Veranstalter die Hinweise der Teilnehmer ernst genommen und Veränderungen möglich werden. :-)       Petra

  

       

 Fotos: Hanjo


Neuholland am 1. Mai 2019 

Radtour ist Tradition

 

 

Verdiente Pause                    Foto: Norbert


Mühlenbeck am 14. April 2019

Vorosterlauf

Heute war es wieder soweit. Wie jedes Jahr freuten wir uns auf den Vorosterlauf und das gemeinsame Frühstück danach. Bei regnerischem Wetter strömten über 30 SWL optimistisch zum vereinbarten Treffpunkt. Das gemeinsame Gruppenfoto erfolgte vor dem Start.
Unser Lauf führte uns auf eine gut vorbereitete und ausgeschilderte Strecke. ( Danke dafür ) Alle freuten sich schon auf den Treffpunkt des Osterhasen, der wie immer so liebevoll und großzügig von Pia und Norbert vorbereitet wurde. ( Danke dafür ) Gestärkt mit Eierlikör und verschiedensten Ostereiern liefen wir zum Reiterstübchen. Ein reichhaltiges Essen mit guten Gesprächen brachte alle SWL zusammen.

Es war ein sehr schöner Vormittag und wir bedanken uns ganz herzlich bei Pia,  Norbert und Bernhard für die Vorbereitung.

Frohe Ostern wünschen euch allen                    Siegfried und Marina.

 

Foto: Axel

 


Summt am 3. März 2019

Einstein und drei Jute-Säcke im Summter Wald unterwegs
 

Trotz Straßensperrung und Schlechtwetterprognose trafen sich die SWL’er wie immer sonntags doch am 03.03. erst um 9.00 Uhr zum traditionellen Faschingslauf am Summter Gustav-Kenter-Platz. Mit bunten fantasievollen Kostümen wurde nicht gespart. Spitzenreiter waren in diesem Jahr  der wieder lebendig gewordene Einstein persönlich und die drei JUTE-Damen. In fröhlicher Stimmung wurde zum Erstaunen der Spaziergänger mit viel Farbe der Frühling laufend  in den Wald getragen. Nach dem einstündigen Trainingslauf gab es Punsch und Pfannkuchen. Auf Plastik verzichteten die Närrinnen und Narren in diesem Jahr und brachten ihre eigenen Trinkbecher mit.
Mit dem Faschingslauf beendet der Verein alljährlich die Wintersaison und stellt die Trainingszeiten auf die Sommerzeit um.
 

"Hellau“  sagt der Summter Wald Läufer Peter W   

 

           

 

 Fotos: Axel, Eva, Karin Schönf., Peter W.

   

 

        

 

   

 

     

 

     

 

 

 

 

 

 

 


Zühlsdorf am 1. März 2019 

Mitgliederversammlung

 

 Zu Beginn der Versammlung erinnerte unsere Vorsitzende Katja an das vergangene Jubeljahr, 10 Jahre Summter Wald Läufer e.V..
„Wir können wirklich stolz auf unseren langjährigen Verbund sein! Was uns gemeinsam  auszeichnet, ist neben dem Sport Kameradschaft, Zusammenhalt, Vertrauen und fairer Umgang miteinander. Mit sehr viel Engagement vieler Mitglieder ist uns die Planung und Durchführung von zwei besonderen Veranstaltungen gelungen: Der „Ball des Jahrzehnts“, in der historischen Mönchsmühle und die Fahrt nach Schwerin mit dortiger Teilnahme am sportlichen Wettkampf…“
Im Tätigkeitsbericht des Vorstands wies sie auf anfänglichen Schwierigkeiten bei der Eintragung in das Vereinsregister und der Übernahme der Bankgeschäfte hin. Der neue Vorstand hat sich zwischenzeitlich gut eingearbeitet. Der „alte“ Vorstand stand bei Bedarf mit Rat und Tat zur Seite.
Positiv wurde der Antrag auf finanzielle Förderung zur Organisation und Durchführung unseres öffentlichen Bratapfellaufes durch die Gemeinde beschieden.
In 2018 war die Steuererklärung für den zurückliegenden Zeitraum 2015 - 2017 zu erstellen. Sabine, die sich mit großem Engagement und hohem Zeitaufwand in die verantwortungsvolle Position der Kassiererin eingearbeitet hat, konnte im Ergebnis die Gemeinnützigkeit unseres Vereines vom Finanzamt bestätigt bekommen.
Dank aller Berichteschreiber, Fotografen und dem Know How von Petra ist unsere Homepage aktuell und dokumentiert anschaulich unser Vereinsleben.
Ein Sportverein lebt von der Mitarbeit der Mitglieder. Der Vorstand dankte allen, die regelmäßig, oftmals unauffällig ihren Beitrag leisten, doch ganz besonders den Verantwortlichen für  die Sonntagsläufe Lothar, Dietmar, Norbert, Hanjo und Axel, aber auch Petra und Anke die Woche für Woche ihre gut vorbereiteten Trainingskurse durchführen.
Der Jahresabschluss und der Entwurf des Haushaltplanes wurden von Sabine vorgestellt. Nach erfolgter Diskussion und der Vorstellung des Berichtes der Kassenprüfer, durch Christine, wurde der Vorstand einstimmig entlastet.
Der Entwurf des Jahresplanes und der Antrag auf Rückerstattung von Startgeldern in 2019 in Höhe von 10€ wurden diskutiert und angenommen.

Die Mitglieder des Summter Wald Läufer e.V. danken ihrem Vorstand für die gute Arbeit und wünschen auch für dieses Jahr gutes Gelingen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Summter Wald Läufer e.V.